Arbeitslosenquoten sind aktualisiert

Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) berechnet ab Ende Juni 2016 die Arbeitslosenquote nach einer neuen Weise und hat die bereits publizierten Quoten erneut berechnet. Die Zahlen auf hataraku.ch (zwischen Januar 2015 und Mai 2016) wurden auch entsprechend aktualisiert.

Neu als Basis dient der Durchschnitt der Erwerbspersonenzahlen der Jahre 2012, 2013 und 2014, anstatt die Volkszählung 2010. Da die Zahl der Erwerbspersonen sich von 4’322’899 im Jahr 2010 auf 4’493’249 im Jahr 2014 erhöhte, ergibt die Berechnung der Arbeitslosenquote nach der neuen Weise einen tieferen Wert: z.B. im Juni 2016 ist die Arbeitslosenquote 3,1% nach der neuen Berechnungsweise und 3,2% nach der alten Berechnungsweise.

Für mehr Ergebnisse sehen Sie bitte die Seite „INFO„, „Statistiken > Arbeitslosenquote“ nach.

WERBUNG